Team Cup – Olching – 24.07.2016

Mit einem Tagessieg hätte der MSC Olching den Meistertitel in der Tasche haben können. Schon zu Beginn war klar, die Fahrer des MSV Herxheim sind an dem Tag nicht zu schlagen.

Speedway | Olching

 

 

 

 

 

 

 

So kam es das der MSC Olching mit 35 Punkten zweiter hinter dem Tagssieger MCV Herxheim (50 Punkte) wurde. Dritter wurden die Diedenbergen Rockets mit 23 Punkte und vierter die Wölfe aus Wittstock (II) mit 6 Punkten. Mit 15 Punkten hat Tobias Kroner, MSV Herxheim, als tagesbester Fahrer maßgeblich zum Tagessieg beigetragen.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr