Goldenes Band geht nach Dänemark und der DMSJ-Paarcup-Sieg nach Olching

Besseres Wetter hätten sich die Olchinger für den Speedway-Saisonabschluss am 13. Oktober nicht wünschen können – bei strahlendem Sonnenschein holte sich der Däne Jonas Jeppesen in der Olchinger „Maxlrainer Arena“ die begehrte Siegertrophäe, nämlich das „Goldene Band der Schlossbrauerei Maxlrain“.

Der dänische Tagessieger war zum ersten Mal überhaupt in den Amperauen unterwegs. Niemand konnte vorab seine Leistung auf dem Olchinger Rennoval einschätzen – die Fans hatten als Favoriten für den Sieg eher den Briten Robert Lambert auf dem Schirm, der in Olchinger ja mittlerweile ein häufiger Gast ist.

Read more …